glass-art


Direkt zum Seiteninhalt

AGB

Kurse

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Kursleitung behält sich das Recht vor, Kurse ohne Angabe von Gründen abzusagen. Bereits bezahlte Kursgebühren werden in diesem Fall zurückerstattet.

Die Kurse sind im Voraus - spätestens am ersten Kurstag zu bezahlen.

Aus gesundheitlichen Gründen versäumte Kursstunden werden nach Möglichkeit nachgeholt, ein Anspruch auf anteilsmässige Rückerstattung der Kursgebühren besteht nur nach Vorweisen eines Arztzeugnisses.

Ansonsten werden nicht besuchte Lektionen nicht rückvergütet und können nur nachgeholt werden, sofern ein Platz frei ist.

Die Kursleitung behält sich das Recht vor, Kurs- oder Werkstatt-Teilnehmer ohne Angabe von Gründen unter anteilsmässiger Rückerstattung bereits bezahlter Gebühren (ausgenommen Material) von der Teilnahme auszuschliessen.

In den Kursen /der Werkstatt kann nur Material verarbeitet werden, welches im Atelier bezogen wird. Über Ausnahmen entscheidet die Kursleitung individuell.

Für den Besuch der Werkstatt werden Kenntnisse in der jeweiligen Technik vorausgesetzt. Sie sind gegebenenfalls vorgängig in den entsprechenden Grundkursen zu erlernen.

Haftung

Verletzungen an Haut und Kleidern sind beim Arbeiten mit Glas nicht ausgeschlossen. Das Risiko und die Haftung gehen zu Lasten der Kursteilnehmer.

Für Unfälle liegt die Haftung beim Kursteilnehmer. Er ist selber für eine ausreichende Versicherung besorgt.

Während den Kursen / der Werkstatt muss eine Schutzbrille getragen werden (wird zur Verfügung gestellt). Das Nichttragen der Brille geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Entsteht an Werkstücken oder Glasscheiben von Kurs- bzw. Werkstattteilnehmern, oder von Kunden ein Schaden (Glasbruch, Verformung im Glasofen, beim Transport etc. ) wird jede Haftung abgelehnt.

Nach dem Verkauf von Werken aus eigener Produktion oder Glasscheiben geht das Transport- und Bruchrisiko auf den Käufer über.

Für Garderobe und persönliche Gegenstände wird keine Haftung übernommen.


Allgemeines

Verkaufte Ware jeglicher Art bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Glaskunst-Ateliers von Gabi Hobi.

Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Preise bleiben vorbehalten.



Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü